Bauingenieur Zürich - Bauingenieur Engadin - Urech Engineering - Projektmanagment

Suche

Direkt zum Seiteninhalt

Werkvertrags- und Werklohnstreitigkeiten

Dienstleistungen > Baubranche






Werkvertrags- und Werklohnstreitigkeiten:

Wo gibt es Schwierigkeiten?

Im Bauhauptgewerbe entscheidet sich der Wettbewerb um Aufträge hauptsächlich über den Preis. Mit der grossen Zahl von Anbietern ist in Zukunft leider kaum mit einer wesentlichen Entspannung an der Preisfront zu rechnen. Mit der fortschreitenden Globalisierung und dem Spardruck bei der öffentlichen Hand wollen öffentliche und private Bauherren und Generalunter-nehmungen ihre begrenzten finanziellen Ressourcen möglichst effizient einsetzen. Auseinandersetzungen um die Vergütung von Unternehmerleistungen zwischen Bauherr (Bauleitung) und Unternehmung gehören zum Tagesgeschäft. Eine kulante Erledigung der Differenzen wird immer schwieriger, sodass Streitigkeiten um den Werklohn von Ordentlichen - oder Schiedsgerichten entschieden werden.

Meine Lösungsansätze

Für den Unternehmer

Offertphase: Analyse der Submissionsunterlagen

Ausführung: Analyse des Werkvertrages, Begründung von Nachforderungen aus Bestellungsänderungen

Parteigutachter bei Differenzen in der Vertragsauslegung und Werklohnforderungen


Für Bauherren

Prüfen und Beurteilen von Werklohnforderungen der Unternehmung (Parteigutachten)


Für Gerichte / Schiedsgerichte

Expertisen bei Vertragsauseinandersetzungen zwischen Bauherrn und Unternehmer
Mitarbeit bei Schiedsgerichten

Mein Wissen

Mehr als 25 Jahre Berufserfahrung; Erfahrungsaustausch mit renommierten Baufachleuten kumuliert mit derjenigen aus der eigenen praktischen Tätigkeit bei kleinen und grossen Bauprojekten ergibt ein umfassendes Wissen.
Umfassendes Studium und Fortbildung in Bereich Normen und Vertragswesen führen zu einer Sicherheit in diesen Themen.


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü